Pralinenkurs

Sämtliche Grundtechniken der handwerklichen Pralinenherstellung in 3 Tagen

Programm

  • Grundlagen / Temperieren von Kuvertüre
  • Herstellen verschiedener Ganache-Arten
  • Unterschiedlichste Pralinenarten: Trüffel, Schnittpralinen, Schichtnougat, Krokantpralinen, Krustenpralinen, Likörpralinen
  • Herstellungsarten von klassisch bis modern
  • Arbeiten mit Pralinen- und Schokoladenformen
  • Effektvolle Dekore & Farbgebung
  • Einsatz von Bonbonnieren zur Pralinenpräsentation

Ihr Erfolg/Ziel

Sie erlernen sämtliche Grundtechniken der handwerklichen Pralinenherstellung und stellen ca. 20 verschiedene Pralinensorten selbstständig her. Sie können damit Ihre eigenen Kreationen entwickeln und umsetzen.

Wichtige Informationen

Voraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Dauer: 3 Tage
Kosten und weitere Details: siehe Konditionen.

Kosten

Ein 3-Tageskurs kostet: 390,00 € / 310,00 € für Auszubildende (Nachweis!)

Kurszeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr
  • 2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr
  • 3. Tag: 08:30 - 15:30 Uhr

Kategorie-Navigation