Petits Fours und Kleingebäck

Teige, Massen, Füllungen, Glasuren und Dekore für Fingerfood, Beigaben zum Kaffee und vielem mehr

Programm

Dieser zweitägige Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, die rationelle Herstellung von Petits Fours und Kleingebäck – von klassisch bis modern, von süß bis herzhaft – kennenzulernen. Dabei behandeln wir folgende Themen:

  • Teige und Massen
  • Füllungen und Glasuren
  • Dekore

Die Einsatzmöglichkeiten der im Kurs erlernten Fähigkeiten sind vielfältig:

  • als Fingerfood,
  • zum Verkauf in der Konditorei,
  • als Beigabe zum Kaffee
  • oder als süßes oder herzhaftes Highlight nach dem Dinner.

Wichtige Informationen

Voraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Dauer: 2 Tage
Kosten und weitere Details: siehe Konditionen

Kosten

Ein 2-Tageskurs kostet: 260,00 € / 210,00 € für Auszubildende (Nachweis!)

Kurszeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr
  • 2. Tag: 08:30 - 16:30 Uhr

Kategorie-Navigation